Dies ist die Seite des 1.FFC Rheinhessen Ingelheim 2011 e.V.

mit allen aktuellen Informationen

Bericht in der Allgemeinen Zeitung: FFC Rheinhessen stolz und zufrieden -

Ingelheimer Girls-Cup findet positive Resonanz / U 17 der Gastgeber auf Rang zwei 

Erstes Radiointerview zum Girlscup 2017
171207_Mitschnitt_GirlsCup VoMi.mp3
MP3 Audio Datei 4.6 MB
Zweites Radiointerview zum Girlscup 2017
171207_Mitschnitt_GirlsCup MoShow.mp3
MP3 Audio Datei 3.7 MB

 

 

Das Jugendkonzept soll der sportliche rote Faden in der Jugendarbeit sein, mit Hilfe dessen eine qualifizierte und kindgerechte Förderung realisiert werden kann. Das Jugendkonzept steht für positive Charaktereigenschaften wie Fairness, Toleranz, Teamgeist und Leistungsbereitschaft.

Bezirksliga-Meister!

Mit einem 9:2-Sieg gegen Verfolger SV Bretzenheim 12 II sicherte sich die SG Drais-Ingelheim II am Samstag den Titel in der Bezirksliga Rheinhessen und den Aufstieg in die Landesliga. Nach einigen Problemen in der Anfangsphase gelang es den SG-Kickerinnen, durch einen Doppelschlag mit 2:0 in Führung zu gehen. Zwar gelang den Gästen durch Tanja Röder der 1:2-Anschlusstreffer, doch bis zur Pause baute Drais-Ingelheim den Vorsprung durch Treffer von Caro Rau, Darleen Werner und ein Eigentor auf 5:1 aus. In der zweiten Hälfte sorgten Katharina Becker mit drei Treffern, erneut Darleen Werner sowie Bretzenheims Bianca Scavino  für das 9:2-Endergebnis. Mit dem Sieg hat das Damen-Bezirksligateam seinen Vorsprung in der Tabelle auf Bretzenheim II auf zehn Punkte ausgebaut und steht damit drei Spieltage vor Saisonende als Meister und Landesliga-Aufsteiger fest. Herzlichen Glückwunsch! Link zum Originalartikel!

 

 

 

 

Erfolgreicher Saisonstart für unser Verbandsligateam!

Von Beginn an dominierten wir die Partie und spielten uns direkt einige hochkarätige Chancen heraus, welche wir aber zunächst nicht genutzt haben. Nach der Umstellung unseres Systems, knackten wir die gegnerische Viererkette minütlich, ehe Chantal Jost mit einem Doppelpack und Stephanie Weritz den 3:0 Halbzeitstand sicherten. Bis dahin hätten wir schon mindestens 6 Tore erzielt haben müssen. 

Nach der Halbzeit versuchten wir das Spiel zu beruhigen, was uns aber nicht ausreichend gelang und somit wurden viele lange Bälle auf beiden Seiten geschlagen. Dadurch gelang auch den Gau-Odernheimerinnen die ein oder andere Schusschance aus der zweiten Reihe. Jedoch wurde unsere Torfrau Annika Schmitt nie ernsthaft geprüft. Gegen Ende des Spiels erhöhten wir nochmal das Tempo und Julia Herr krönte mit ihrem Tor einen gelungenen Start in die Saison

SG Drais/Ingelheim 4:0 TSV Gau-Odernheim

 

 

Große Veränderungen bei den FFC Damen

 

Nach langer Suche nach Spielerinnen für die nächste Saison mussten wir einsehen, dass der Kader nicht mehr eine Saison durchhalten kann. Im letzten Jahr hatten wir das "Glück" in einer 9er Runde zu spielen, in der wir auch öfters mit 8 Spielerinnen antreten konnten. Spaß war das trotz der hohen Siege aber keiner. Nach langen Gesprächen wurde beschlossen mit den Damen der TSG Drais eine Spielgemeinschaft zu gründen. Da die Draiser einen zu großen Kader für eine Mannschaft, aber zu wenig für zwei haben, ist die Neuerung für beide Seiten von Vorteil. In Zukunft wird dann in Drais und in Ingelheim gespielt und trainiert. In der laufenden Vorbereitung auf die Verbandsliga und die Bezirksliga sieht das Projekt sehr gut aus und wir sind gespannt auf die neue Saison.

 

Unsere Sponsoren: